Spenden

Im Sinne der Aufklärung innerhalb Deutschlands wird von den weltwärts-Freiwilligen erwartet, dass sie einen Förderkreis aufbauen, der sie finanziell und ideell unterstützt. Pro Monat sollen 150€ bereit stehen, sodass ich insgesamt 1800 € benötige.

 

Die Spenden, die ich nun also sammle, gehen an meine Entsendeorganisation, den IB, da nur ein Teil der Kosten vom BMZ übernommen werden kann.

 

Wenn Sie nun also der Ansicht sind, dass mein Projekt unterstützenswert ist und Sie sich finanziell beteiligen wollen, wäre ich Ihnen für kleine wie größere Spenden überaus dankbar!

 

Bankverbindung:

 

auf Nachfrage

 

Da ich eine Privatperson bin, kann ich keine Spendenquittungen austellen.

 

Falls also eine Spendenquittung gewünscht wird, sollte die Spende direkt an den Internationalen Bund gehen. In diesem Fall muss man zusätzlich ein Spendenformular ausfüllen, welches ich auf Anfrage gerne verschicke. Da die Bearbeitung dieser Formulare die gestressten Mitarbeiter des IB jedoch viel Zeit und Aufwand kostet, ist es bei kleineren Spenden und wenn nicht unbedingt eine Spendenquittung benötigt wird sinnvoller, den Betrag auf mein (oben genanntes) Konto zu überweisen.

 

An dieser Stelle möchte ich allen danken, die bereits gespendet haben:

 

 

Frau Dr. Huth-Kühne

Chaké und Erich Weigmann

Gertrud und Linus Hönninger

Martin Mechenbier

Maritta und Rainer Fischer

Martin Hönninger

Marianne und Dr. Bernhard Brosche

Anne Werner

Elsa Eckert

Albrecht Trunk

Barbara Caroli-Buch

Carmen Gilles

Martina Zoebele-Kainz

Spenderbrief
Spenderbrief.doc
Microsoft Word Dokument 450.5 KB